Die Schwarze-Fee

  Startseite
  Über...
  Archiv
  Warnung! (T)
  Missbraucht (T)
  Texte / Gedichte
  Gästebuch
  Kontakt
 


http://myblog.de/la-negra-hada

Gratis bloggen bei
myblog.de





Tja, es ist schon wieder Nacht und ich sitze mal wieder vor'm Pc und kann nicht schlafen. Kann das nicht endlich mal ein Ende haben? Überhaupt, ich will endlich ein normales Leben führen. Zumindest soweit wie es mir möglich ist. Ich möchte Sascha nicht weiter damit belasten. Wenn ich nicht schon kaputt wäre, würde ich sagen, dass mich das alles noch kaputt macht, aber ich bin es ja schon.. *seufz* Naja, morgen muss ich beim Psychiater anrufen, bei meiner Hausärztin auch und direkt zu ihr wegen Überweisung. Und am Freitag habe ich einen Frauenarzttermin. Ich sterbe.

Und ich weiß nicht, wie es weitergehen soll. Einerseits will ich ja, dass es mir wieder gut geht. Aber auf der anderen Seite will ich nicht von Sascha weg. Ich will ihn nicht verlieren und ich kann auch irgendwie nicht mehr ohne ihn. Selbst wenn alles beantragt wäre, kann ich nicht einfach so weg. Ich hab doch meine kleinen Nasen hier zu Hause. Ja, Sascha ist auch da. Aber ich häng total an den Vieren. Und nu?

Ich weiß nicht mehr weiter. Ich will aus dieser Wohnung raus. Ich will neu anfangen.  Aber ich habe doch kein Geld, keine Arbeit, nichts mehr. Ich bin krank, weiß nichtmal ob ich überhaupt als Arbeitsfähig eingestuft werde. Ich möchte, dass das alles endlich mal ein Ende hat. Ich will nicht mehr!

Ich möchte heulen, meine Wut rausbrüllen, mich schneiden! Aber nichts davon kann oder darf ich. Die Gedanken sollen verschwinden. Aufhören! Weg von allem. Ich will das nicht mehr. Ich bin am Ende und kann trotzdem nicht neu anfangen. Es dreht sich alles im Kreis. Aufhören. Bitte es soll aufhören. AUFHÖREN!!!

26.3.07 01:11
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung